Wiener Blond & das Original Wiener Salonensemble

Endlich salonfähig!

thumb Wiener Blond by Theresa Pewal 2019

Endlich salonfähig! - So heißt das Live-Album des Duos Wiener Blond in Kooperation mit dem Original Wiener Salonensemble, das bei gemeinsamen Auftritten in ganz Österreich entstand. Wer mit dem klassischen Oeuvre des Beatbox-Pop-Duos Wiener Blond vertraut ist, wird überrascht sein, wie verwandelt da so manch bekanntes Lied in Streicherklänge getaucht klingt. Auch die eigens für dieses gemeinsame Projekt neu komponierten Stücke ergänzen eindrucksvoll die schon bekannten „Klassiker“ wie den „Öffi-Walzer“ oder den „Letzten Kaiser“. 

Verena Doublier und Sebastian Radon singen mittlerweile seit sieben Jahren als Wiener Blond gemeinsam an gegen das Klischee der trügerischen Wiener Weinseligkeit – diesmal fast schon zynisch gebettet in einen Himmel voller Geigen. Im Mittelpunkt ihrer Kompositionen stehen ihre teils bissigen, teils wahnwitzigen Texte. Dabei kokettieren sie stets mehr mit Absurdität als mit Abgründigkeit, mehr mit Alltag als mit altvaterischer Wirtshausromantik.

Man könnte sagen: hier wird eine Melange aus Melancholie, Melodien und Meldeamt kredenzt.

Dabei kommt natürlich auch der Humor nicht zu kurz, denn wie es in einem der bisher unveröffentlichten Stücke auf dem Album heißt: „Ein Kasperl muss man sein, wü ma was reiß'n – einen Stern am Boulevard der Krisenzeiten“.

Das gemeinsame Projekt mit dem international besetzten fünfköpfigen Wiener Salonensemble startete schon vor einigen Jahren mit ersten Kurzauftritten und Studiosessions. Die Arrangements der Stücke schlagen eine Brücke vom modernen Popsound zur Tradition der „Salonmusik“ und stammen großteils aus der Feder von Cellistin Anna Starzinger. 

Nach der gemeinsam bestrittenen CD-Präsentation des zweiten Wiener Blond-Albums „ZWA“ im Wiener Musikverein im November 2016 folgten weitere gemeinsame abendfüllende Auftritte im Wiener Konzerthaus, Theater Akzent und Stadtsaal Wien sowie eine Tour durch die Bundesländer. Das im Rahmen dieser Konzerte aufgezeichnete Live-Album erscheint nun als logische Konsequenz und vorläufiges Highlight dieser Kooperation. Die CD wird am 7. November im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins präsentiert.

Wiener Blond - Albumpräsentation

Wiener Blond by Theresa Pewal 2019 2"Wiener Blond“ lieben es normal minimalistisch und beschränken ihr Instrumentarium auf Loop-Station, Gitarre und Cajon. Ihre Alben "Der letzte Kaiser" und "Zwa" haben für Aufsehen gesorgt, die Musiker verbinden auf humorvolle Weise Beatbox-Wienerlied-Drum'n'Bass-Electro-HipHop-Pop mit weltmusikalischen Einflüssen. Sozusagen "Kraut-und-Rüben-Austropop", wie sie ihre Musik selbst schmunzelnd nennen.

Seit 2016 gibt es eine musikalische Zusammenarbeit mit dem 5-köpfigen Original Wiener Salonensemble die Wiener Blond für einzelne Nummern instrumental unterstützen. Gemeinsam haben sie das Programm „Endlich salonfähig!“ erarbeitet, bei dem die Loopstation ausnahmsweise in den Hintergrund tritt und Platz für Streicherklänge macht. „Charmant, goschert und grantig“ bleibt aber dennoch das Motto des Abends.

Nach zahlreichen erfolgreichen Konzerten in ganz Österreich, Deutschland, Südtirol, Rumänien und Ungarn veröffentlicht Wiener Blond im Herbst 2019 gemeinsam mit dem Original Wiener Salonensemble das Live Album "Endlich salonfähig!" voller Wiener Blond Klassikern und neuen Songs. Im Oktober 2020 folgt dann das langersehnte dritte Studioalbum des Duos, das den Fokus wieder auf die originellen Texte und die virtuosen Gesangskünste der Beiden legt.

Dabei gesellen sich zum A cappella-Sound der Vorgängeralben nun auch neue musikalische Einflüsse: Bass, Schlagzeug sowie elektronische Klänge und modern arrangierte Streicherparts ergänzen die poppig bunte Welt von Wiener Blond. Live wird das Album in verschiedenen Besetzungen auf die Bühne gebracht: vom klassischen Duo-Auftritt bis zur Band-Besetzung inklusive Streicherensemble sind die Möglichkeiten breit gefächert.

08.05.2020, 20:00 Uhr Burg Perchtoldsdorf Ticketverkauf: InfoCenter Perchtoldsdorf, Tel: 01 866 834 00, info@perchtoldsdorf.at und online unter perchtoldsdorf.at/tickets
25.05.2020, 20:00 Uhr Wien - Stadtsaal oeticket.com (fast ausverkauft!)
15.10.2020, 19:30 Uhr Wien - Globe Theatre - Albumpräsentation https://globe.wien

Fotocredit: Theresa Pewal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung